Du willst gesund genießen?

Unsere Empfehlungen für das perfekte Fleisch dazu:

Viele können es kaum noch erwarten, nur wenige sind so mutig und tun es auch im Winter – ein Barbecue veranstalten. Doch sobald die Tage wieder länger werden, können es die Freunde des feurigen Genusses, nicht mehr länger aushalten: Der Barbecue-Grill wird angeworfen. Damit aber nicht nur Dein Gaumen wahre Freuden erlebt, sondern auch Dein Körper von dem Genuss profitiert, solltest Du auf eine ausgezeichnete Fleisch-Qualität achten.

Hochwertiges Beef und seine Vorteile

Proteine, Vitamine, Eisen, Zink und Selen – ein leckeres Stück Fleisch hat jede Menge wertvolle Nährstoffe für den menschlichen Organismus. Interessant: Die in diversen Salaten und Gemüsen enthaltenen zahlreichen Vitamine und Spurenelemente können vom Körper besser aufgespalten und verwertet werden, wenn dazu ein qualitativ einzigartiges Stück Fleisch konsumiert wird. Bist Du gerade auf Diät? Dann solltest Du einem mageren Fleischstück, wie zum Beispiel einem herrlich zarten Rinderfilet, den Vorzug geben. Du suchst den perfekten Fleischgenuss? Dafür empfehlen wir Dir, auf ein schön marmoriertes Rib Eye Steak zurückzugreifen. Übrigens: Im Barbecue-Smoker kann auch vorzüglich saftiges Beef Brisket zubereitet werden. Dafür wird ein Stück Rinderbrust bei niedriger Temperatur, im heißen Rauch, zart und saftig gegrillt – lecker.

Qualitatives hochwertiges Fleisch – natürlich auch aus der Region

Wir finden: Massentierhaltung ist Tierquälerei und deswegen soll das Fleisch, das bei uns auf dem Teller landet, von einem artgerecht gehaltenen Tier stammen. Unabhängig, ob Rind, Schwein, Huhn oder Pute – jedem Tier sollte es gut gehen. Außerdem: Die Haltung und Ernährung des Tieres, ist das wichtigste Kriterium für eine exquisite Fleischqualität. Denn der beste Grillmeister kann aus einem schlechten Stück Fleisch, kein zartes, weiches Premiumsteak zaubern. Also: Lieber nur zwei- bis dreimal in der Woche Fleisch essen, dafür aber auf eine artgerechte, gesunde Haltung des Tieres Wert legen. Wenn auch Du dieser Meinung bist, empfehlen wir Dir, Dein Fleisch immer bei einem Fleischer, der nachweislich diese Anforderungen erfüllt und dadurch Dein Vertrauen verdient, einzukaufen.

Natürlich ist auch die Regionalität ein interessantes Thema. Denn: Die Schlachtung und Transportwege haben wesentlichen Einfluss auf eine gute Fleischqualität. Ebenfalls wichtig, wie der jeweilige Fleischermeister arbeitet. Achtet er auf Sauberkeit und Ordnung in seinem Betrieb? Sind die Mitarbeiter gut geschultes Fachpersonal? Und: Verpackt er seine Produkte stabil und sicher, damit das Fleisch frisch beim Konsumenten landet? Für unsere ausgewählten Fleischereien gilt: Nur wenn alle bisher angeführten Anforderungen erfüllt werden, kaufen wir unser Fleisch dort ein. Haben wir uns von der Qualität, Regionalität und der ökologischen Nachhaltigkeit selbst überzeugen können, erhalten sie einen Platz auf Mein Fleisch und unsere Empfehlung als gute Einkaufsquelle.

Qualität hat ihren Preis – und das zu Recht

Durch die Massentierhaltung werden die günstigen Discountpreise möglich und viele Menschen verzehren es deswegen täglich. Aber: Jedes Stück Fleisch sollte bewusst ausgewählt, hingebungsvoll zubereitet und anschließend im Mund dahinschmelzen. Dafür muss ein wenig mehr bezahlt werden. Und: Im Endeffekt kommt heraus, dass ein bewusster Umgang mit Fleisch nicht teurer zu Buche schlägt, als der tägliche Fleischkonsum, eingekauft in einem Discounter. Denn anstatt siebenmal, wird dafür nur zwei- bis dreimal pro Woche Fleisch gegessen. Wir finden: Genauso funktioniert eine gesunde, nachhaltige Lebensweise.

Fazit: Bestes Fleisch für gesunden Genuss

Grillen, BBQ oder in der Pfanne schmoren? – Für jede Zubereitungsart findet sich das passende Stück Fleisch. Du bist ein Liebhaber von den edlen Genüssen? Dann haben wir noch einen kleinen Tipp für Dich: Du solltest unbedingt einmal ein Stück vom edlen Limousin-Rind probieren. Steak, Filet oder Roastbeaf – das ist zartes, qualitativ hochwertiges Fleisch, für den perfekten Genuss am Tisch. Deine Familie und/oder Freunde werden davon ebenfalls begeistert sein.